Tipitaka Khmer

 Please feel welcome to join the transcription project of the Tipitaka translation in khmer, and share one of your favorite Sutta or more. Simply click here or visit the Forum: 

Search ATI on ZzE

Zugang zur Einsicht - Schriften aus der Theravada Tradition



Access to Insight / Zugang zur Einsicht: Dhamma-Suche auf mehr als 4000 Webseiten (deutsch / english) - ohne zu googeln, andere Ressourcen zu nehmen, weltliche Verpflichtungen einzugehen. Sie sind für den Zugang zur Einsicht herzlich eingeladen diese Möglichkeit zu nutzen. (Info)

Random Sutta
Random Article
Random Jataka

Zufälliges Sutta
Zufälliger Artikel
Zufälliges Jataka


Arbeits/Work Forum ZzE

"Dhammatalks.org":
[logo dhammatalks.org]
Random Talk
[pic 30]

Chaṭṭha Saṅgāyana Tipitaka

A message and email solution for Venerable's Sangha, your Parisa or Upasaka's community in Dhamma: May one make use of the given "Sangha-messager": Download app here . More infos see here . មិនទាន់មានកម្មវិធីផ្ញើសារទេ? ទាញយកសារហារីសង្ឃ

Downloads: Sei dir selbst eine Insel - Ayya Khema

Sei dir selbst eine Insel - Ayya Khema


  • Filesize: 0.457 Mb
  • Views: 840
  • Downloads: 265
  • Created: September 22, 2013, 11:14:26 PM
  • Last accessed: Today at 11:06:35 AM
Rating: (0 Rates)

Download

Sei dir selbst eine Insel - Ayya Khema, Wege zur Emanzipation des Geistes Die Kunst des Loslassens durch Selbstbefreiung und Meditation

Sei dir selbst eine Insel


Ayya Khema



Wege zur Emanzipation des Geistes



Die Kunst des Loslassens durch Selbstbefreiung und Meditation



Aus dem Englischen von Matthias Dehne


http://zugangzureinsicht.org/html/lib/authors/khema/khema.jpg






"Da sind fünf Formen der Knausrigkeit. Welche fünf? Knausrigkeit im Bezug auf das eigene Kloster [Unterkunft], Knausrigkeit im Bezug auf die eigene Familie [von Unterstützern], Knausrigkeit im Bezug auf eigene Errungenschaften, Knausrigkeit im Bezug auf den eigenen Status und Knausrigkeit im Bezug auf das Dhamma. Dies sind die fünf Formen der Knausrigkeit. Und die ärmlichste dieser fünf ist: Knausrigkeit im Bezug auf Dhamma" AN 5.254





Dieses Ausgabe ist ein Dhamma Geschenk und nicht für den Verkauf bestimmt.

Veröffentlicht und großzügig geteilt von und auf http://www.dhamma-dana.de



Vorwort



Dieser kleine Band enthält eine Auswahl von Dhamma-Vorträgen, wie ich sie allabendlich auf unserer Nonneninsel von Parappuduwa halte.

Die Nonneninsel von Parappuduwa ist ein ganz besonderer, ja einzigartiger Ort, weil sich hier erstmals in den 2500 Jahren buddhistischer Lehrverkündung Frauen aller Nationalitäten zu einer Nonnengemeinschaft zusammengeschlossen haben, die ausschließlich von Frauen geleitet wird.

Wer sich für das heilige Leben entschieden hat, findet einen sicheren Hafen. Hier können Frauen in einer friedvollen Atmosphäre sich ganz der Emanzipierung des Geistes widmen und Nibbana ansteuern. Alle sind willkommen, wenn sie ihre Meditation vertiefen und mehr über den Dhamma (die buddhistische Lehre) erfahren möchten. Einzige Voraussetzung: man muss sich für einen Mindestaufenthalt von drei Monaten verpflichten.

Meditation ist zwar ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Aktivitäten, aber wir studieren gemeinsam auch die Suttas (die Lehrreden des Buddha) und den Vinaya (die Ordensregeln für Mönche und Nonnen). Wie in alter Zeit suchen die Nonnen auf ihrer täglichen Almosenrunde die umliegenden Dörfer auf und predigen den Dorfbewohnern den Dhamma.

Aus den Vorträgen ist leicht herauszuhören, dass wir dem Leben in der Gemeinschaft große Aufmerksamkeit widmen. Es hat einen hohen Stellenwert bei uns, weil dieses Zusammenleben zum Prozess unserer Läuterung und Veredelung wichtige Lernerfahrungen beisteuert.

Wir alle hier auf der Nonneninsel von Parappuduwa werden sehr glücklich sein, wenn auch nur ein Mensch von der Lektüre dieses Buches einen Gewinn haben sollte.


Ein Thema zum Buch im Form finden Sie hier -->